Stichwahlen

Wo die SPD bei den Stichwahlen am 16. Juni gesiegt hat

DEMO Redaktion17. Juni 2019
Die Landeshauptstadt Wiesbaden wird weiter von einem SPD-Oberbürgermeister regiert.
Am Sonntag war wieder Wahlsonntag. Hier erzielte die SPD einige Erfolge. Ein Überblick über die Ergebnisse:

In Wiesbaden erzielt SPD-Kandidat Gert-Uwe Mende 61,8 Prozent und wird neuer Oberbürgermeister der Hessischen Landeshauptstadt.

Heiko Sippel (SPD) gewinnt knapp die Landratswahl im Kreis Alzey-Worms. 51 Prozent der Wähler stimmten bei der Stichwahl für ihn.

In Stolberg (Rhld.) gewinnt Patrick Haas (SPD) die Bürgermeisterstichwahl mit 58,6 Prozent.

Der alte und neue Bürgermeister der Stadt Verden heißt Lutz Brockmann (SPD). Er hat deutlich gegen Jens Richter (CDU) gewonnen. Brockmann kam auf 54,03 Prozent der abgegebenen Stimmen, der Christdemokrat kam auf 45,97 Prozent.

Stephan Korte (SPD) hat sich mit 61,5 Prozent bei der Bürgermeisterwahl in Stuhr durchgesetzt.

Im traditionell von der CDU dominierten Landkreis Osnabrück ist die Grünen-Herausforderin Anna Kebschull mit 52,24 Prozent zur neuen Landrätin gewählt worden.

Lars Krause (SPD) setzt sich mit 59,4 Prozent bei der Bürgermeisterstichwahl in Rastede durch.

Tanja Petersen (parteilos, durch die SPD unterstützt) ist die neue Bürgermeisterin von Fockbek.

In Heringsdorf auf der Insel Usedom gewinnt die von SPD und Bündnis'90/Die Grünen unterstützte parteilose Bewerberin Laura Isabelle Marisken gegen den CDU Amtsinhaber Lars Petersen.

In Boppard (Kernstadt und Buchenau) schnitt am 26. Mai Niko Neuser (SPD) mit 46,22 Prozent am besten ab.

CDU-Kandidat Octavian Ursu hat die Stichwahl für das Amt des Oberbürgermeisters im sächsischen Görlitz gewonnen. Er setzte sich mit 55,1 Prozent gegen den AfD-Kandidaten durch.

In der Hansestadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern gewann der parteilose Claus Ruhe Madsen mit 57,1 Prozent der Stimmen und ist damit der erste Oberbürgermeister ohne deutschen Pass.

In der Hansestadt Stade unterlag Silvia Nieber (SPD) gegen CDU-Mann Sönke Hartlef.

weiterführender Artikel

Kommentar hinzufügen

Kommentare

SPD-Siege in der Stichwahl

In Lage im Kreis Lippe hat Matthias Kalkreuter (SPD) gewonnen